Stars of Sounds Aarberg 08-09.07.2016

IMG_3417.JPGIMG_3406.JPGIMG_3411.JPGIMG_3423.JPGIMG_3425.JPG
border decoration
IMG_3417.JPGfancy borderIMG_3406.JPGfancy borderIMG_3411.JPGfancy borderIMG_3423.JPGfancy borderIMG_3425.JPGfancy border
Auch dieses Jahr fand das Stars of Sounds 2016 im kleinen Stedtli Aarberg statt. Selbst nach sieben erfolgreichen Jahren kann eines der kleinsten Openairs der Schweiz mit nahmhaften Künstlern punkten.
Zum Beispiel mit Unheilig - Die Band mit dem Frontmann "der Graf" gaben ihr letztes Konzert in der Schweiz am Stars of Sounds in Aarberg. Kaum ein Künstler konnte in den vergangenen Jahren das Publikum durch seine Aura und seine Musik so sehr in den Bann ziehen, wie der Graf. Umso grösser war der Schock, als die Band ihren Abschied von den grossen Bühnen ankündigte.

Musikgrössen wie Seed und Amy Macdonalds fanden auch den Weg ins kleine Stedtli.
Dieses Jahr konnte das Stars of Sounds Aarberg mit vielen grossen Schweizer Musiktalenten, wie Stress, die Band aus Bern Klischée. Lo & Leduc, die eigentlich im Sommer 2016 eine Pause machen wollten, machten eine Ausnahme und kamen nach Aarberg.

Wir waren natürlich auch wieder dabei mit unseren LED Screens, Strom und die Videoproduktion in Zusammenarbeit mit Telebielingue.